9 Holzarten, die sich zum Räuchern eignen – meine Empfehlungen

Das schöne an der Verwendung von Räucherofen ist die große Vielfalt. Zum einen kann man ganz verschiedene Lebensmittel veredeln und zum anderen ist es möglich mit Hilfe von Hölzern eine Geschmacksvielfalt zu erzeugen. Und darum soll es auch in diesem Artikel gehen.

Dabei gehe ich auf die Fragen ein, welche Holzarten man verwenden kann und zu was für einem charakteristischem Aroma das jeweilige führt.

Welches Holz ist grundsätzlich für das Räuchern geeignet?

Im Allgemeinen gilt hierfür folgender Grundsatz: Prinzipiell lässt sich mit jedem Holz räuchern, solange es trocken und gut abgelagert ist. Das ist besonders wichtig, weil es sonst zu keiner Räuchern_Holz_Chipsrichtigen Verbrennung führt weswegen auch nicht der typische Räucherrauch entstehen kann. Ich persönlich bin außerdem vorsichtig bei stark harzhaltigen Hölzern wie Kiefer, Lärche oder Douglasie. Die Brenneigenschaften dieser Hölzer sind nicht sonderlich gut und auch der Rauch ist für mein Gefühl sehr extrem. Forellen werden dadurch recht schnell zu rauchig und intensiv.

Welche Hölzer ich schon ausprobiert habe und woher man sein Holz bestellen kann findet ihr hier: Räucherofen Zubehör. Welche Holzarten zum Räuchern am Verbreitesten sind, verrate ich euch im nächsten Abschnitt.

Räuchern: Diese Hölzer eignen sich für den Räucherofen

Dabei ist zu erwähnen, dass jede Holzart einen ganz individuelles Aroma erzeugt. Mit dem verwendeten Holz kann man deshalb auf die Rauchintensität, die Farbe und das Aroma Einfluss nehmen. In der folgenden Auflistung findet ihr die am häufigsten verwendeten Hölzer:

  • Buchenholz: Am beliebtesten zum Räuchern ist das Buchenholz, weil es neben seinem günstigen Preis den Lebensmitteln einen schönen milden Rauchgeschmack verleiht. Außerdem erhält das Räuchergut eine schöne rotbraune Farbe.
  • Erlenholz: Leichter Rauchgeschmack mit ein wenig Süße, erhält dadurch sein unverwechselbare rote Färbung.
  • Hickory: Führt zu einem scharfem und rauchigem Geschmack

  • Fruchthölzer: Diese verleihen dem Schinken ein mildes Aroma mit einer gewissen fruchtigen Note. Denkbar wären hier zum Beispiel Kirsche, Apfel, Pflaume oder Birne. Am Besten einfach mal ausprobieren.
  • Fichtenholz und Tannenholz: Wird verwendet, um Schwarzwälderschinken herzustellen. Durch den hohen Harzanteil, erhält man die typische dunkle Färbung und einen intensives Raucharoma. Am besten eine Woche warten vor dem Verzehr, um die erste “Schärfe” aus dem Schinken zu nehmen.

Für den Anfang ist man mit einfachem Buchenholz gut beraten. Dieses lässt sich leicht verarbeiten und bringt ein leichtes, mildes Aroma hervor.

Wenn ihr noch weitere Holzarten zum Räuchern verwendet, die ich oben nicht aufgeführt habe, dann schreibt es in die Kommentare.

Bestseller Liste für Räucherhölzer

Bestseller Nr. 1
Axtschlag Räucherklötze Hickory, 1500 g XXL Packung sortenreine faustgroße Wood Chunks zum Smoken und Räuchern über längere Zeit, für alle Grills geeignet
183 Bewertungen
Axtschlag Räucherklötze Hickory, 1500 g XXL Packung sortenreine faustgroße Wood Chunks zum Smoken und Räuchern über längere Zeit, für alle Grills geeignet
  • HICKORY: Der Klassiker des amerikanischen BBQ erzeugt einen stark aromatischen und scharf würzigen Rauchgeschmack. Besonders gut geeignet für Fleisch
  • FAUSTSTARK: Die faustgroßen Räucherklötze mit einer Länge von 6-7 cm und einer Breite von 2-5 cm. Die 1,5 kg Axtschlag Wood Chunks garantieren ein langanhaltendes Verglimmen. So musst du beim Grillen nicht ständig neue Chunks nachlegen
  • EINFACHE ANWENDUNG: Räucherklötze verglimmen langsam und geben ihr feines Räucheraroma über eine längere Zeit ab. Für alle Grillgeräte geeignet. Das Einweichen der Wood Chunks vor dem Grillen ist nicht notwendig. Bei Holzkohlegrills die Wood Chunks z. B. als Minionring direkt in die Glut geben, bei Gas- und Elektrogrills auf den Rost legen
  • BESONDERE QUALITÄT: Holz von Axtschlag ist naturbelassen, frei von chemischen Zusätzen und stammt aus nachhaltigem Forst. Zusätzlich wenden wir freiwillig Lebensmittelvorschriften bei der Verarbeitung an. Wir beziehen KEINE Rohstoffe aus fernen Ländern mit fragwürdigen Arbeitsbedingungen über umweltbelastende Lieferwege
  • BBQ LIFESTYLE: Für leidenschaftliche Fans von Grill und BBQ bieten wir eine sehr vielseitige Auswahl an Holzarten mit ihren unterschiedlichen Raucheigenschaften. Für alle, die mehr wollen als einfach nur Bratwurst und Steak auf den Grill zu legen. Verfeinere dein Grillgut und sorge für besondere gesellige Barbecue-Momente im Kreis deiner Liebsten
AngebotBestseller Nr. 2
Native Spirit: Palo Santo Räucherhölzer 100g ca 12-15 feine Holz-Stäbe aus Peru
520 Bewertungen
Native Spirit: Palo Santo Räucherhölzer 100g ca 12-15 feine Holz-Stäbe aus Peru
  • Dieses Produkt wird hergestellt ohne die wichtigen lebenden Bestände des Palo Santo zu verletzen, unser Palo Santo (heiliges Holz) aus Peru ist naturbelassen und wird fair gehandelt
  • Der duftende Rauch des Palo Santo Holzes wirkt nicht nur entspannend auf Körper und Seele, sondern vertreibt auch Insekten
  • 100 Gramm Palo Santo Sticks / Hölzchen, jeweils ca 9 cm lang, etwa 1 x 1 cm (hoch x breit), Gewicht circa 6 bis 8 Gramm pro Stück (insgesamt circa 12-15 Stück pro Packung
  • In unserem Shop finden Sie weitere Palo-Santo-Produkte, wie z.B. Räucher-Kegel oder ätherische Öle
  • In unserem Shop finden Sie weitere Palo-Santo-Produkte, wie z.B. Räucher-Kegel oder ätherische Öle
AngebotBestseller Nr. 3
Weber Räucherchips Whiskey, 700 g
104 Bewertungen
Weber Räucherchips Whiskey, 700 g
  • original Weber
  • Räucherchips für feines Grillaroma in sieben Geschmacksrichtungen: Pecannussholz, Apfelholz, Kirschholz, Hickory, Mesquite, Buche und Whiskey.
Bestseller Nr. 4
Palo Santo Räucherhölzer 12 Stk feine Stäbe je ca. 5 g 100mm lang Heiliges Holz aus Peru 100% natürlich
619 Bewertungen
Palo Santo Räucherhölzer 12 Stk feine Stäbe je ca. 5 g 100mm lang Heiliges Holz aus Peru 100% natürlich
  • Dieses Produkt wird hergestellt ohne die wichtigen lebenden Bestände des Palo Santo zu verletzen.
  • Unser Palo Santo (heiliges Holz) aus Peru ist naturbelassen und wird fair gehandelt
  • Die 12 Palo Santo Sticks / Hölzchen sind jeweils ca 10 cm lang, etwa 1 x 1 cm (hoch x breit), und wiegen jeweils circa 5 bis 6 Gramm
  • Wir verwenden möglichst nachhaltiges, recyceltes, kompostierbares Verpackungsmaterial und verzichten weitgehendst auf den Einsatz von Plastik
  • Sie finden in unserem Shop weitere Produkte des Palo Santo Baums, z.B. Späne und Kegel, oder auch duftendes naturbelassenes Palo-Santo-Öl
AngebotBestseller Nr. 5
Axtschlag Räucherholz Kirsche, 10 kg sortenreines Smoker Wood mit Rinde, Scheitholz mit ca. 25 cm Länge für Räucheröfen, größere Kohlegrills und Smoker
48 Bewertungen
Axtschlag Räucherholz Kirsche, 10 kg sortenreines Smoker Wood mit Rinde, Scheitholz mit ca. 25 cm Länge für Räucheröfen, größere Kohlegrills und Smoker
  • KIRSCHE: Für ein sehr mildes und fruchtiges Raucharoma. Besonders gut geeignet für Fleisch, Fisch und Gemüse
  • ENTSPANNT GENIEẞEN: Mit dem 10 kg Karton Räucherholz mit Rindenanteil. Die Scheitlänge beträgt ca. 25 cm, der Durchmesser 5-10 cm. Das Smoker Wood hat eine sehr geringe Restfeuchte von unter 10 % und garantiert ein langanhaltendes Verglimmen. So musst du nicht ständig neue Holzscheite nachlegen
  • EINFACHE ANWENDUNG: Axtschlag Smoker Wood ist perfekt für die typisch amerikanische Zubereitung des Barbecues im Smoker, größeren Holzkohlegrills, Räucheröfen sowie als aromatisches Brennholz für gemütliche Abende an Feuerschale oder Feuertonne geeignet
  • BESONDERE QUALITÄT: Holz von Axtschlag ist naturbelassen, frei von chemischen Zusätzen und stammt aus nachhaltigem Forst. Zusätzlich wenden wir freiwillig Lebensmittelvorschriften bei der Verarbeitung an. Wir beziehen KEINE Rohstoffe aus fernen Ländern mit fragwürdigen Arbeitsbedingungen über umweltbelastende Lieferwege
  • BBQ LIFESTYLE: Für leidenschaftliche Fans von Grill und BBQ bieten wir eine sehr vielseitige Auswahl an Holzarten mit ihren unterschiedlichen Raucheigenschaften. Für alle, die mehr wollen als einfach nur Bratwurst und Steak auf den Grill zu legen. Verfeinere dein Grillgut und sorge für besondere gesellige Barbecue-Momente im Kreis deiner Liebsten

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Danke für den Überblick der verschiedenen Hölzer zum Räuchern. Ich habe gerade Forellen mit Hickory auf dem Gasgrill. Bin sehr gespannt, wie das Ergebnis wird.

  2. Ich bin gerade Schweinerippen am Heißräuchern. Hab einen Mix aus Kirsche und Apfel. Werde evtl. noch Buche und Wacholder zugeben.
    Hickory hab ich auch noch hier. Weiß nicht wie der Geschmack wird wenn ich alle Sorten nehmen würde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.